Mein Yoga-Weg - Die Methode - Der Unterricht

 

"Entspannung beginnt in den äusseren Schichten unseres Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor."                    B.K.S.Iyengar

Gerade sitzen. Aufrecht stehen. Ruhig atmen. Im Alltag tun wir all das viel zu selten. Yoga hilft, sich fit zu halten, Stress abzubauen und Erkrankungen vorzubeugen, denn es spricht Körper, Geist und Seele gleichermaßen an. 

Ich schöpfe aus einer bisher 20-jährigen Erfahrung in Yoga und Meditation.

Ich übe täglich weiter und bin und bleibe Schülerin.

Alle zusammenfliessenden Methoden basieren auf anatomischer, präziser, detailgenauer und ausgewogener Körperarbeit. Einfach gesagt: Kraftraining mit dem eigenen Körper. Entspannung und Gesundheit gibt es gratis als Ergebnis dazu ...

Die Asanas (Körperhaltungen) wie gymnastische Übungen an, bei denen die Wirbelsäule aufgerichtet und in alle Richtungen gedehnt und gedreht wird. Diese Aufrichtung bestimmt die Dynamik im Körper. Alle Muskeln  von Kopf bis Fuß, von den äußeren bis zu den Tiefenmuskeln – werden dadurch vernetzt. Zusätzlich werden die Bedürfnisse des Körpers nach Bewegung beantwortet. Auch ein Ausgleich im Hormonsystem ebenso wie ein Ausgleich im Herz-Kreislaufsystem stellt sich bei regelmäßiger Praxis ein. Yoga schult die Wahrnehmung aller Sinne von aussen nach innen. Ein völlig neues Körper- und Lebensgefühl entwickelt sich. 

Der Geist kann zur Ruhe kommen.

AUM-OM - Einheit ist fühlbar.

Im Grunde gibt es so viele Methoden, wie es LehrerInnen gibt. Jede(r) gibt seine eigene Essenz mit rein und es entsteht etwas Einzigartiges. Ich bin durch alle diese Methoden und Praktiken in Körperarbeit, Asana und Meditation in unterschiedlichen Aspekten gleichermaßen inspiriert worden, denn sie haben meinen Weg in verschiedenen Phasen sehr geprägt und alle ergänzen sich wunderbar zu einem großen Ganzen.

ZUHAUSE aber bin ich vor allem in MIR SELBST ...

Meine Quellen "auf meinem Weg nach Hause"  ...

1999-2001 Iyengar Yoga LehrerInnen Ausbildung - Iyengar Yoga Deutschland

1999 Atmen mit und nach Frederick Leboyer (natürliche Geburt)

Seminare und Fortbildungen bei Lois Steinberg, Genny Kapuler, Manouso Manos sowie mehrere Iyengar Yoga Conventions in den Jahren 2002-2010

2000 Back to the Roots - 5 Rhythmen Workshop - Otto Richter

2003-2008 Institut für Lebenskunst - Persönlichkeitsentwicklung Frauen- und Jahrestraining - Michaele Kuhn und Frank Fiess

2005-2006 Assitenzen im Frauentraining

2005 Cantienica in Yoga - Andrea Tresch Schweiz

2008 Shamanische Ausbildung - Ardet Berlin

2013 Lichtnahrung - Jenny Solaria Postatny 

2013 Familienstellen - Käthe Finke 

2014 Channeling & Traumdeutung - Jenny Solaria Postatny

2015 Lifedancing - Workshop - Carina Maria Caur Schweden

2016-2019 Anusara Yoga (500Std)  Ausbildung und Begleitung weiterer Trainings - Christina Lobe Berlin